Führung zum Weltgästeführertag

20. Februar 2022
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Treffpunkt/Ort: Johanniskirche

 

MIT LEIB UND SEELE FÜR DIE KUNST- AUF DEN SPUREN DES MAGDEBURGER BILDHAUERS HEINRICH APEL

 

Der 2020 verstorbene Bildhauer Heinrich Apel hat in Magdeburg verschiedene bedeutende Kunstwerke geschaffen. Diese wurden u.a. mit einem Apel-Pfad zu einer touristischen Route zusammengestellt.

Die angebotene Führung bietet einen Ausschnitt dieser Kunstwerke im Stadtzentrum. Die Tour beginnt im bürgerlichen Zentrum der Stadt an der früheren evangelischen Ratskirche St. Johannis und für weiter zum Alten Rathaus. Dort hat der Künstler eine zweiflüglige Tür mit Darstellungen der Stadtgeschichte geschaffen. Schließlich geht es über das Kloster Unser Lieben Frauen, den Domplatz zum Faunenbrunnen in der Leiterstraße.

Maximale Teilnehmer: 25

Gästeführer: Marianne Kirchner